Startseite arrow Aktuell arrow 19.11.2016 - 12.02.2017 - Ausstellung - Homo Americanus
19.11.2016 - 12.02.2017 - Ausstellung - Homo Americanus
AUSSTELLUNG · MUSEUM DER MODERNE – MÖNCHSBERG
19. November 2016 bis 12. Februar 2017, Museum der Moderne, Mönchsberg 32
RAYMOND PETTIBON. HOMO AMERICANUS

Raymond Pettibon (geb. 1957) zählt zu den außergewöhnlichsten Künstlern der Gegenwart. Sein direkter, comicartiger Zeichenstil ist so suggestiv wie unverwechselbar. Seit über vier Jahrzehnten seziert der aus Kalifornien stammende Künstler mit präzise gesetzten Pointen und vielfältigen visuellen und sprachlichen Anspielungen die Stereotypen der nordamerikanischen Mainstream- und Subkultur. Homo Americanus – der Titel der Ausstellung – steht für Pettibons emblematische Darstellungen des mythenanfälligen politischen Amerikas und einer von Scheinmoral und Entzivilisierung bestimmten Lebenswirklichkeit. Die über tausend Werke umfassende Schau präsentiert Zeichnungen aus der Zeit von 1978 bis zur Gegenwart, ergänzt durch Wandmalereien, Plattenhüllen, Flyer, Fanzines und Filme. Die Ausstellung zeigt den großen künstlerischen Spannungsbogen eines Gesamtwerks, das Pettibon über vier Jahrzehnte entwickelt hat. Bezüge zum Film Noir und zur skandalumwitterten Comic-Culture unterhöhlen die strahlende Aufbruchsstimmung einer für die Vereinigten Staaten typischen optimistischen Denkweise. Pettibons Kunst ist mit der Pop Art vergleichbar von der sie sich durch die abgründigen Inhalte aber sogleich distanziert.

In Kooperation mit den Deichtorhallen / Sammlung Falckenberg, Hamburg

Gastkurator: Ulrich Loock

Kuratorin Museum der Moderne Salzburg: Tina Teufel

 

Homepage Museum der Moderne 

 
< zurück   weiter >
© 2017 Gesellschaft für Salzburger Landeskunde
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.