Startseite arrow Vereinsaktivitäten arrow Vorträge arrow 14.03.2018 - Vortrag - Der Tiroler Teil der Erzdioezese Salzburg
14.03.2018 - Vortrag - Der Tiroler Teil der Erzdioezese Salzburg
9. März 2018, Romanischer Saal St. Peter, 19:00
em. Univ.-Prof. Dr. Josef Riedmann
Der Tiroler Teil der Erzdiözese Salzburg. Eine historische Verbindung mit vielfältigen Konsequenzen


Die seit dem frühen Mittelalter nachweisbare Zugehörigkeit eines Teiles des Nordostens des heutigen österreichischen Bundesandes Tirol zur Erzdiözese Salzburg war bezüglich ihres Umfanges im Laufe der Jahrhunderte schon öfters Veränderungen unterworfen. Die Errichtung eines eigenen Bischofssitzes in Innsbruck infolge der neuen Grenzziehung am Brenner führte dann mehrfach zur Forderung von Tiroler Politikern nach einer Angliederung des „Salzburger Anteils“ von Tirol an die Diözese Innsbruck, um so eine Angleichung der kirchlichen an die politischen Grenzen herbeizuführen. Die erfolgreiche Salzburger Abwehr diesbezüglicher Initiativen ist bereits verschiedentlich gewürdigt worden. Hingegen fehlt bisher ein Versuch einer zusammenfassenden Würdigung der Konsequenzen dieser langandauernden Verbindung. Sie reichen weit über die religiösen Belange hinaus in die allgemeinen kulturellen, sozialen und auch ökonomischen Bereiche des Lebens im heute so genannten „Tiroler Teil“ der Salzburger Erzdiözese.
 
< zurück
© 2018
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.