Startseite arrow Vereinsaktivitäten arrow Exkursionen arrow Landeskunde EXKURSIONEN 2019
Landeskunde EXKURSIONEN 2019

Mittwoch, 1. Mai 2019 (Anmelde- und Einzahlungsfrist: Dienstag, 12. März 2019)

WANDERVERSAMMLUNG NACH RAITENHASLACH UND BURGHAUSEN

Wir besichtigen das Zisterzienserkloster Raitenhaslach.
Nach einer Plättenfahrt auf der Salzach erreichen wir Burghausen und besichtigen dort unter anderem die längste Burganlage Europas.

Mit Regina Kaltenbrunner und dem Präsidenten 

Preis: 50 Euro pro Person (Anzahlung=Preis  50 Euro pro Person) 

 

Dienstag, 28. Mai bis Montag, 3. Juni 2019 (Anmelde- und Einzahlungsfrist:  Dienstag, 9. April 2019)

DIE MARKEN. EIN UNBEKANNTER ITALIENISCHER LANDSTRICH.

6 Nächte im Standquartier Senigallia. Ausflüge nach Ancona, Sirolo, Loreto, Urbino, Pesaro, San Marino bzw. San Leo, Jesi, Eremo di Fonte Avellana, ev. Gubbio (Umbrien), Fermo, Grottamare, Ascoli Piceno, ev. Nationalpark Monti Sibillini.

Unterbringung mit HP im Hotel Metropol Senigallia

Mit Heidi Federle und dem Ehrenpräsidenten 

Preis:  830 Euro pro Person im Doppelzimmer, 1.000 Euro pro Person im Einzelzimmer (Anzahlung 50 Euro pro Person)

Samstag, 21. September bis Dienstag, 24. September 2019 (Anmelde- und Einzahlungsfrist: Dienstag, 30. Juli 2019)

RUPERTIEXKURSION IN DIE ÖSTERREICHISCHEN KÜSTENLANDE Teil 2 – ISTRIEN

Als Fortsetzung unserer Rupertifahrt im Jahr 2017 besuchen wir den südlichen Teil der ehemaligen österreichischen Küstenlande, die malerische Halbinsel Istrien. Geplante Fixpunkte unserer Reise sind Triest, Umag, Porec, Dvigrad, der Limski Fjord, Rovinj, Pula, Piran, Novigrad, Motovun und Buzet.  

Unterbringung mit HP im Hotel Plava Laguna **** Umag, nicht inkludiert ein separates Abendessen im Restaurant Tri Vdove in Piran am 23. September

Mit Regina Kaltenbrunner und dem Präsidenten

Preis: 530 Euro pro Person im Doppelzimmer, 590 Euro pro Person im Einzelzimmer (Anzahlung 50 Euro pro Person)

 

Samstag, 26. Oktober bis Sonntag, 27. Oktober 2019 (Anmelde- und Einzahlungsfrist: 3. September 2019)

HERBSTFAHRT NACH AUGSBURG

Nach einer Zugreise von Salzburg nach Augsburg begeben wir uns 500 Jahre nach dem Regierungsantritt von Matthäus Lang auf die Spuren seiner Familie. Anlässlich des 300. Geburtstages von Leopold Mozart stellen wir uns auch die Frage nach dem Erbe der Mozarts in der Fugger-Stadt, deren wichtigste historische Verwaltungs- und Kulturstätten wir besuchen. 

Unterbringung im Intercity Hotel Augsburg inkl. Frühstück und Abendessen im Restaurant Riegele

Mit Regina Kaltenbrunner und dem Präsidenten

Preis: 270 Euro pro Person im Doppelzimmer, 330 Euro pro Person im Einzelzimmer(Anzahlung 50 Euro pro Person) 

.....................................................................................................

 

Bei der Anmeldung zu Exkursionen ersuchen wir um folgende Vorgehensweise und Ablauf:

1. Anmeldung im Sekretariat und schriftlich (postalisch oder per Mail)

2. Bestätigung durch das Sekretariat

3. Nach der Bestätigung Einzahlung von 50 Euro pro angemeldeter Exkursion und 
Person (IBAN: AT88 5500 0000 0251 3557)

4. Benachrichtigung durch das Sekretariat zur Einzahlung des Restbetrags (IBAN: AT88 5500 0000 0251 3557) und zu den Reisedetails


.....................................................................................................


Kontaktmöglichkeiten:

Gesellschaft für Salzburger Landeskunde
Michael-Pacher-Straße 40
5020 Salzburg

E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Tel.: 0662/8042-4664 (DI 10:00–12:00)

Exkursionskonto: IBAN: AT88 5500 0000 0251 3557

 
© 2019
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.