Startseite arrow Vereinsaktivitäten arrow Vorträge arrow VORTRAG - Zum 300. Geburtstag von Leopold Mozart
VORTRAG - Zum 300. Geburtstag von Leopold Mozart

VORTRAG · GESELLSCHAFT FÜR SALZBURGER LANDESKUNDE

13. November 2019, Medienraum der Erzabtei St. Peter, 19 Uhr 

Dr. Anja Morgenstern: Zum 300. Geburtstag von Leopold Mozart

 

Leopold Mozart (1719–1787) gehörte zweifelsohne zu den interessantesten und vielseitigsten Persönlichkeiten seiner Zeit. Ein halbes Jahrhundert lebte und wirkte er in Salzburg. Er war nicht nur der Verfasser einer europaweit verbreiteten Violinschule, sondern auch ein produktiver Komponist, langjähriger Hofmusiker und Geiger. Als Vizekapellmeister besaß er das Vertrauen des Fürsterzbischofs Hieronymus Colloredo und nahm wichtige organisatorische Aufgaben wahr. Zudem war Leopold Mozart ein in Salzburg gefragter Pädagoge und galt als geselliger Gastgeber, er war ein geschätzter Gelehrter sowie gebildeter Leser, der sich auch als Kommissionhändler für Bücher und Musikalien betätigte – ein Mann der Aufklärung mit vielen Facetten und gewiss mehr als „nur“ der Vater von Wolfgang Amadé Mozart. 

 
< zurück   weiter >
© 2019
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.